1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Der Amtschef

Thomas Rechentin

Bild von Thomas Rechentin

(© SMI/Kummerlöw)

Thomas Rechentin wurde 1963 in Nordenham (Kreis Wesermarsch, Niedersachsen) geboren. Er ist verheiratet und Vater eines Kindes.

  • 1982 | Abitur
  • 1982 - 1985 | Dienst als Soldat auf Zeit bei der Bundeswehr
  • 1985 - 1990 | Studium der Rechtswissenschaften an der Georg August Universität Göttingen
  • 1990 | Erstes juristisches Staatsexamen
  • 1990 - 1993 | Referendariat am Oberlandesgericht Oldenburg (Oldb.)
  • 1993 | Zweites juristisches Staatsexamen
  • 1993 | Eintritt in den Verwaltungsdienst im Freistaat Sachsen mit Verwendungen in der Sächsischen Staatskanzlei (1993 - 2002), im Sächsischen Staatsministerium des Innern (2002 - 2003), im ehemaligen Weißeritzkreis (2003 - 2007), im Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (2008), im Sächsischen Staatsministerium für Kultus (2008 - 2018) und erneut im Sächsischen Staatsministerium des Innern (seit März 2018).
  • seit Dezember 2018 | Amtschef für Kommunales, Bau- und Wohnungswesen im  Sächsischen Staatsministerium des Innern

Marginalspalte

Kontakt

Ihre Kontaktmöglichkeiten zum Sächsischen Staatsministerium des Innern: 

© Sächsisches Staatsministerium des Innern